Die schwierigste Aufgabe
ist die einfache Lösung.

Die Konferenz ist gestartet – die Technik leider nicht. Nicht mit Aveo. 

Trotz komplexer Technologien geben wir Ihnen eine einfache Bedienmöglichkeit an die Hand, die alle technischen Vorgänge im Hintergrund sicher organisiert. So bleiben Sie immer
Herr der Lage!
Hochqualifizierte Mitarbeiter bei der Aveo GmbH beschäftigen sich ausschließlich mit diesem Thema und entwickeln das Bedienkonzept und die Automatisierungs-Software als Standardprodukt kontinuierlich weiter.
Auch bei der Auswahl unserer Hardware verzichten wir gerne auf Experimente und verlassen uns
auf Crestron – den Marktführer für Mediensteuerungs- und Signalübertragungstechnik.

Details zum Thema Steuerung.

Ein Tastendruck und die Präsentation kann beginnen!

Mit steigendem Funktionsumfang wird die Bedienung eines Mediensystems über konventionelle Tastenpanels und einzelne Fernbedienungen zunehmend unübersichtlich und schwierig. Während Systeme mit “einfachem” Funktionsumfang wie die reine Aufschaltung von Datenpunkten noch gut mit den Tasten in einem Tischtank bedient werden können, wird die Bedienung mit zusätzlichen Raumfunktionen oder Videokonferenzsystemen immer weniger intuitiv.

Nur das Bedienmedium berührungsempfindlicher Bildschirm stellt Ihnen hier zur richtigen Zeit den notwendigen Umfang an Informationen und Funktionen zur Verfügung. Unnötige Funktionen werden durch unsere Software unterdrückt, Automatisierungsfunktionen umfassen eine Vielzahl von Abläufen mit einem Knopfdruck.

Das Sichbare ist einfach – das Unsichtbare ist komplex.

Unsere Bediengeräte können alles oder nichts – ganz davon abhängig, welche Intelligenz wir Ihnen mittels Software eingehaucht haben.

Oberste Direktive bei der Entwicklung unserer Bediensoftware Aveo Conference Control sind Reduktion auf das Notwendige und ein hoher Automatisierungsgrad, so dass Sie sich auf das Wesentliche –  Ihren Vortrag – konzentrieren können.

Laptop einstecken – Präsentation beginnen.

Mikrofone, Videokonferenzeinrichtungen, PowerPoint-Präsentationen, TV- und DVD- Einspielungen müssen präzise auf Projektoren, Bildschirme, Lautsprecher und
externe Teilnehmer aufgeschaltet werden.

Durch unsere Automatisierungssoftware werden diese Datenströme zielgenau gesteuert. Die dafür notwendige Übertragungs- und Verteiltechnologie DigitalMedia wird ebenfalls von unserem Hardware-Partner Crestron zur Verfügung gestellt.

Crestron DigitalMedia überträgt sämtliche digitalen und analogen Bild- und Tonsignale über CAT- und/oder Glasfaserkabel. Außerdem werden Ethernet Steuerungsbefehle und USB-Daten übertragen. Kopiergeschützter HD-Inhalt kann ohne Komprimierung bis zu 1.000 m weit über Glasfaser bzw. über 130 m über CAT-Kabel übertragen werden.