Warum bezeichnen
wir uns als Systemhaus?

Und was können wir in unserer Funktion als Systemhaus für Sie tun?

Unsere Kompetenz ist das Zusammenfügen vieler Produkte zu einem funktionierenden System. Termingerecht mit geringen Betriebskosten und unter Wahrnehmung der Gewährleistungspflichten für das Gesamtsystem.

Des Weiteren nehmen wir eine wichtige Brückenfunktion zwischen Ihnen und den Herstellern der eingesetzten Produkte ein. Diese sind im Rahmen ihres Produktportofilios ein wichtiger Ansprechpartner. Wenn es allerdings um Projektabläufe und Gesamtsysteme geht, kommt das Systemhaus ins Spiel.

Immer wieder hören wir, dass Systeme, also Anlagen und Systemracks auf der Baustelle „zusammengebaut” werden. Somit wird der Anlagenbau in der Werkstatt und die Inbetriebnahme vor Ort in einen Schritt zusammengefasst. Wir sind zutiefst überzeugt dass dies falsch ist. Die daraus gewonnene Einsparung ist kurzfristig und wird langfristig von Ihnen in Form von Serviceeinsätzen, Gerätedefekten, Softwarebugs etc. bezahlt.

Bei Aveo wird Ihre Anlage in unserer Werkstatt fertig aufgebaut und geprüft. Erst dann liefern wir diese auf die Baustelle. Der Installations- und Inbetriebnahmeprozess bleibt aufgrund der verkürzten Fehlerkette beherrschbar und die Qualität ist langfristig sichergestellt.

 

Download Details: